Design in Architektur

RESTAURANT GESTALTUNG BULLEREI "METZGEREI"

Hamburg 2020

 

 

 

 

 

Die wohl auffälligste Veränderung in der Bullerei hat wohl das ehemalige Kaminzimmer erhalten. Der neue Traum in Rosa wurde in thematischer Anlehnung an eine Metzgerei gestaltet. Zum Gastraum hin durch einen Fleischer-Kettenvorhang abgegrenzt, gelangt man über zwei Stufen in das tiefer liegende Séparée.

2020 DIA Bullerei MG 3763 v1 3000px

Fotos
Sonja Schwarz

2020 DIA Bullerei MG 3286 v1 3000px

Fotos
Sonja Schwarz

Sowohl die Stufen als auch die komplette Bodenfläche wurden mit einer rosa Beschichtung überzogen. Die angrenzenden Wandflächen gehen in rosa Fliesen über, die sich nach oben wieder auflösen. Auch der Metzgertresen wurde in Wandfarbe gefliest. Für die Umsetzung der abgerundeten Ecken wurden Formteile der niederländischen D-Tile Kolletion verwendet. Am Tresen findet man als Gast auf Herrenberger Hockern – ebenfalls in Sonderlackierung, seinen Platz. Für die restlichen Sitzplätze wurden Tische aus Kunststoff Schneidebrettern mit gefräster Saftrinne entworfen an denen man auf dem Design Klassiker „Wire Chair“ in Chrom mit Rosa Bikini-Bezug, sein Steak genießen kann.

Jahr 2020
Kunde Bullerei GmbH & Co. KG
Ort Hamburg